Allgemeines zur Schulordnung

Wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens in unserer Schule. Zusammen mit unseren Lehrern und Mitschülern wachsen wir zu einer Gemeinschaft zusammen. Hier wollen wir in Ruhe lernen und uns wohlfühlen. Dies gelingt nur, wenn wir gemeinsame Regeln aufstellen und diese alle zuverlässig beachten.

Deshalb haben Schüler, Lehrkräfte, Hauspersonal und Elternbeirat in zwei-jähriger Arbeit im Schuljahr 2005 eine Schulordnung erstellt, die einerseits Regeln für ein respektvolles Umgehen miteinander, und andererseits auch ein sinnvolles, bedachtes Umgehen mit Ressourcen und fremden Eigentum beinhaltet. Da Verstöße auch Folgen haben müssen, wurden auch entsprechende Maßnahmen gemeinsam vereinbart.
Schüler haben die Schulordnung in Bildern umgesetzt, die jede Woche zum Einsatz kommen. Denn wir sind der Meinung, dass nur die gelebte Schulordnung nachhaltig wirkt.

 

Grundsätzlich gilt:

  • Ich trage Hausschuhe
  • Meine Garderobe bleibt in der Garderobe
  • Ich kaue keinen Kaugummis
  • Mein Handy lasse ich ausgeschaltet in der Tasche
  • Ich bringe keinen gefährlichen Gegenstände mit